Hashtags – Ein Stolperstein für deinen Instagram – Account?

Es gibt einige seltsame Dinge, wenn es um Hashtags bei Instagram geht.

In diesem Artikel werde ich dir einiges zeigen, was du über die verbotenen Hashtags von Instagram im Jahr 2019 wissen solltest und wie du wieder zur Normalität zurückkehren kannst.

Manuell wurden diese Hashtags mit den nachfolgend beschriebenen Schritten untersucht. Wenn du vorhast, Hashtags von Millionen von Beiträgen zu verwenden, solltest du sie besser vorher überprüfen.

Lasst uns loslegen!

Dein Engagement für Beiträge auf Instagram kannst du messen, indem du nach einem bestimmten Hashtag suchst, einschließlich einer Aufschlüsselung, welche Hashtags die meisten Vorlieben, Kommentare, Eindrücke und Reichweiten auf deinen Instagram-Posts haben.

​Die vollständige Liste der verbotenen Hashtags im Jahr 2019

  •     Warum blockiert Instagram Hashtags?
  •     So findet man blockierte Hashtags in Instagram 2019 
  •     Wie man Hashtags in Instagram ausblendet
  •     Die vollständige Liste der verbotenen Hashtags im Jahr 2019
  •     Tipps, um zu vermeiden, dass dich Instagram blockiert.

1. ​Warum blockiert Instagram Hashtags?

Es gibt eine Reihe von Instagram-Hashtags, die in letzter Zeit verboten wurden. Das heißt nicht, dass sie ihre Bedeutung verloren haben. Hashtags sind nach wie vor sehr wichtig, um Menschen auf dein Konto zu führen.

Wenn du es bisher noch nicht weißt, die Verwendung eines der gesperrten Hashtags kann leicht dazu führen, dass dein Instagram-Konto gesperrt wird. Die Nichteinhaltung der Instagram Community-Richtlinien kann dazu führen, dass dein Hashtag blockiert wird. Hier sind die Gründe für das Verbot von Instagram-Hashtags im Jahr 2019:

  •   Fotos oder Videos, die du nicht selbst aufgenommen hast oder für die du keine Lizenz-Rechte zum Teilen hast, darfst du nicht teilen.
  •     Veröffentlichen von Fotos oder Videos, die sexuelle Handlungen zeigen und Nahaufnahmen des gesamten Gesäßes enthalten.
  •     Vermeide das Teilen von Kommentaren, Vorlieben, Verfolgungen durch Bots und wiederholter Kontakt mit Personen für kommerzielle Zwecke.
  •     Vermeide die Nutzung der Plattform von Hassgruppen, organisierter Kriminalität und Terrorismus. Die Werbung für sexuelle Dienste, den Kauf und Verkauf von Schusswaffen und illegalen Drogen ist nicht erlaubt.
  •     Respektlosigkeit gegenüber anderen Mitgliedern von Instagram. Dazu gehört das Posten von Inhalten mit Hasstiraden, Drohungen oder solchen, die dazu dienen, Privatpersonen zu beschämen oder zu erniedrigen.
  •     Veröffentlichen von Inhalten, die selbst verursachte Verletzungen verherrlichen.
  •     Das Posten von grafischen Bildern oder Videos von berichtenswerten Ereignissen ohne Bildunterschriften oder Warnungen über den Inhalt.

​2. So werden blockierte Hashtags in Instagram angezeigt

Als Instagram-Benutzer solltest du die Verwendung von verbotenen Hashtags im Jahr 2019 vermeiden. So einfach kannst du herausfinden, ob ein Hashtag blockiert ist oder nicht:

  • Tippe auf das Lupensymbol, das in Wirklichkeit die Registerkarte Erkunden' ist.
  • ​Gib den Hashtag in die Suchleiste ein.
  • ​Wenn der Hashtag nicht in den Suchergebnissen erscheint, dann kann er vielleicht verboten sein.

Hashtags können in Instagram entweder vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. Wenn das Verbot vorübergehend ist, kann es einen Tag lang so bleiben und am nächsten Tag erscheinen.

  • Erscheinen Hashtags in den Suchergebnissen, dann hast du die besten Ergebnisse erhalten. Es gibt aber keine Garantie, dass Hashtags, die in den Suchergebnissen gefunden werden, möglicherweise unbedingt die zugehörigen Beiträge anzeigen.
Hashtags bei Instagram

3. Wie man Hashtags in Instagram ausblendet

Nicht jeder möchte, dass seine Hashtags sichtbar bleiben, sobald er sie auf Instagram veröffentlicht hat. Verantwortlich dafür ist der Wunsch, mehr als ein Hashtag zu verwenden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Hashtags überladen, unauthentisch oder spammend erscheinen, sollten Sie sie verstecken. Die folgenden Tipps können eine große Hilfe sein:

  • Tippe auf einen Texteditor auf deinem Handy, um ihn zu öffnen. Egal ob es ein iOS- oder Android-Handy ist, du brauchst eine Notizen-App haben.
  • ​Nachdem du einen Punkt eingegeben haben, drücke auf das Symbol Return' (Rückkehr). Wiederhole das fünfmal.
  • Gib dein Hashtag direkt neben dem fünften Punkt ein.
  • Bevor du die Instagram-App öffnest, kopieren den von dir eingegebenen Text.
  • Sobald die App geöffnet ist, kannst du ein Foto veröffentlichen und gib ihm eine angemessene Bildunterschrift.

​3. Die vollständige Liste der verbotenen Hashtags im Jahr 2019

A

    aufzug

    allein

    arschloch

    arbeitsablauf

B

    bösartig

    beautyblogger, aber #beautybloggers funktioniert.

    bikinikörper

    bräunungsstreifen

   

C

    kurvenmädchen

D

    dusche

    datum

    datierung 

   dm

E

    einzeln

   

F

    fitnessgirls

    fröhliches dankeschön

    fremder


​G

    graffitiigatoren

    gehirn

    gedanke

H

    heldentat

    heutiges verschleißverhalten

    hardworkpaysoff, aber #hardworkpaysoff💪 funktioniert.

   

I

    iphonegraphie

    italiano

K

    kostüme

    kansas, aber #kansascity funktioniert.

    küssend

L  

   liegestütze

M

    mörderin

    meister

    modelle

    mustergültig

N

    neujahr

    neujahrstag

   netzstrümpfe


O

   ostern

P

    pornodosierung

S

    stichtag

    salzwasser

    scheiße

    singlelife

    skype

    schnappschuss

    snapchat, aber #snapchat👻 funktioniert.

    schneesturm

   straßenfoto

    sonnenbaden

    schwafeln

​schreibtisch

T

    tag4like

    teenager

U

    unterwäsche

V

    valentinstag

W

    welpenhundemontage

Z

    zierlich

​zäpfchen

​4. Tipps, um zu vermeiden, dass dich Instagram blockiert

Es geht ganz schnell, auf Instagram seinen eigenen Benutzergewohnheiten zum Opfer zu fallen. Wenn du nicht aufpasst, kannst du leicht auf dieser Social-Networking-Site gesperrt werden.

 Was du niemals tun solltest, ist die Verwendung von Instagram Hashtags für 2019, die auf der Liste für verbotene Hashtags stehen. Bevor dein Konto endgültig gesperrt wird, solltest du dir hier eine Liste mit Tipps ansehen, um eine Sperrung zu vermeiden.
Hashtags - Instagram
  • ​Entferne defekte oder missbräuchliche Hashtags. Mach keine Ausnahmen. Du musst alle deine Hashtags kontrollieren. Lass keine aus. Stelle sicher, dass keiner von ihnen durch Instagram eingeschränkt ist.
  • ​30 Hashtags sind zu viele. Anscheinend werden sie jetzt, wenn du die vollen 30 Tags verwendest, als Spam oder tauglich zum Sperren betrachtet. Es wird empfohlen, nur 5 -10 Tags zu verwenden. Und verwende verschiedene Tags für jeden Beitrag und vor allem gebrandete Hashtags.
  • ​Pods/Engagement Gruppen könnten negative Auswirkungen haben. Instagram hat eine Methode entwickelt, um zu verstehen, ob du Pods (Posts des Tages) verwendest.
  • ​Verwendest du Bots zum Liken oder Kommentieren? Denke daran, dass Spammen für dein Konto Grund genug ist, es zu blockieren.
  • ​Du hast alle diese Vorschläge beachtet, aber das Problem besteht weiterhin. Was jetzt? Die einzige Möglichkeit, die du noch hast, ist, es an Instagram zu melden. Sie werden wissen, was zu tun ist.

​ Letzter Gedanke - Merke dir

Instagram glaubt fest daran, dass keiner seiner Benutzer beleidigt wird, wenn etwas auf ihrer Webseite veröffentlicht wird. Wenn jeder bei allem, was er auf der Website tut, etwas Verantwortung übernimmt, dann ist das eine gute Sache.

Aus der Liste von Instagram über „Verbotene Hashtags 2019“ geht hervor, dass du sehr sorgfältig mit allem umgehst, bevor du etwas veröffentlichst.

Einige der „Verbotenen Hashtags 2019“ können vorübergehend auf der Liste erscheinen, während andere nicht mehr dauerhaft funktionieren. Wenn du weiterhin verbotene Hashtags verwendest, erhält dein Konto möglicherweise nur eine Sperre, eine Strafe oder ein Blockieren von Instagram.

Wenn du einige Hashtags aus der Liste benutzt, kann die Verwendung eines blockierten Hashtags den Rest unwirksam machen. Daher ist es wichtig, dass du immer überprüfst, ob einem Hashtag zur Verwendung verboten ist.

Miss dein Engagement für Beiträge auf Instagram, indem du nach einem bestimmten Hashtag suchst. Schau genau hin, wie viele Personen den Hashtag verwendet haben, wie viele Gespräche generiert wurden und wie viele Beiträge insgesamt erstellt wurden.

Verwandte Artikel (Nur in Englisch verfügbar):

Auch hier gibt es immer neue Tipps & Strategien - Ich freue mich über deinen Besuch!​​​​​

Dieser Artikel wurde mit Thrive Architect bearbeitet!

Auch für dich einfach, leicht und schnell mit Drag & Drop zu verändern

Diese Informationen kennt nicht jeder. Wenn du sie aber über diese Button teilst, hilfst du auch anderen Instagram - Nutzern. Schreibe mir einen Kommentar, damit ich weiß, ob dir der Beitrag gefallen hat.

>