Splittest ist ein wichtiger Hebel für Marketer

Splittest, oder auch A/B Test genannt, machen einen großen Unterschied für den Erfolg eines Online-Geschäfts aus. Egal welche Ergebnisse du auch immer erhältst, A/B-Tests werden dich in deiner Arbeit im Laufe der Zeit verbessern. Manchmal in Form von kleinen Gewinnen und ab und zu auf große Art und Weise, wenn ein A/B-Test dein Geschäft überraschend verdoppelt oder verdreifacht hat.

Marketingspezialisten werden nicht müde , dir ständig zu sagen, dass du deine Gewinne dadurch steigern kannst. Es ist aber einfacher gesagt, als getan. Wenn du dich jemals auf den Weg gemacht hast, mit A/B-Tests zu beginnen, dann hast du dich wahrscheinlich schnell in komplexen Benutzeroberflächen und mehr Fachjargon wiedergefunden, als du dir vorstellen kannst.

Splittests sind entscheidend, aber zu welchem Preis?

Wenn du ein A/B-Testwerkzeug benötigst, steckst du etwas fest. Derzeit sind dies die 3 Varianten der Software, aus denen du wählen kannst:

Kostenlos, aber kompliziert und umständlich einzurichten

Google Optimize. Im Grunde genommen kann ein Werkzeug wie dieses nützlich sein, aber
du benötigst eine Ausbildung in der Raketenchirurgie, um sogar den einfachsten Test durchzuführen.
Ganz zu schweigen von der Umschaltung zwischen deiner Website und dem Test-Dashboard, dem Kopieren und Einfügen von Code-Schnipsel, dem Versuch herauszufinden, was der Google Tag Manager macht….

Super fortschrittliche, super komplizierte, super teurer Testservices

Gebildet für große Unternehmensgeschäfte, bieten diese Werkzeuge alles bis zur Küchen-Spüle an und werden für den extrem professionellen/nervösen ganztägigen Seiten-Optimierer … gemacht, der für eine große Firma mit tiefen Taschen arbeitet, nach den Preisen zu urteilen.

Diese beginnen normalerweise bei $ 99/Monat bis $ 299/Monat. Ja, zu diesen Preisen startet man. „Entry-Level“ nennen sie es (mit eingeschränkten Funktionen und natürlich nur für wenig Traffic).

Kostenloses WordPress-Plugin – Etwas klobig

Es sind kostenlose WordPress-Plugins, die meistens seit 3 Jahren nicht mehr aktualisiert wurden und super einfach sind. Bei diesen Plugins ist es die Norm, dass ein Teil dessen was du tun musst, Kopieren und Einfügen eines oder mehrerer Code-Schnipsel auf deiner Website ist, um A/B-Testsoftware zu verwenden

Anders gesagt, du sollst auf den Quellcode deiner Seiten zugreifen und diesen riesigen Teil des Codes in den Kopfbereich einfügen… und wenn es einen Fehler gibt, wird deine Seite trotzdem geladen? Wenn du es wieder entfernen musst, weißt du dann genau, welches Teil du entfernen und was du zurücklassen musst?

Kennst du dich in HTML so gut aus?

Wenn du in diesem Fall eines Testaufbaus schwitzige Handflächen hast, bist du nicht allein.

Splittest Plugin in Arbeit

Was ich damit sagen will, ist:

Du musst dir deshalb keinen Vorwurf machen, wenn du deine Seite nicht so viel getestet und optimiert hast, wie es eigentlich sein sollte. Du sitzt sozusagen zwischen zwei Stühlen. Entweder verbringst du Stunden um Stunden damit, komplizierte Werkzeuge zu finden, verbringst Stunden und verlierst ein Vermögen mit den super komplizierten Werkzeugen oder versuchst, ein schon lange nicht mehr aktualisiertes freies Plugin zum Laufen zu bekommen.

All dies ist eine schlimme Situation. Aus dieser Erkenntnis heraus, wurde etwas von Thrive Themes dagegen unternommen und „Thrive Optimize“ entwickelt. Es ist das A/B-Test-Plugin für WordPress, das definiert ist, mit wenig Aufwand viel zu tun.

Seine Aufgabe ist: Einfache, schnelle, hochwirksame A/B-Tests, direkt auf deine WordPress-Website zu machen.

Was es nicht macht: Klick Tracking, Scrollmaps, Seiten Personalisation, Multivariable Tests und viel andere Vorgänge, welche angeblich gemacht werden müssen.
Eigentlich ist nichts davon schlecht. Aber man fügt einem Testwerkzeug eine riesige Menge an Kompilierung und Komplexität hinzu. Und es entsehen enorme Kosten.

Aber was ist, wenn du Solopreneur bist? Wenn du ein kleines Unternehmen führst und die meiste schmutzige Arbeit selbst erledigst? Ich wette, du hast bereits realisiert, dass all diese super fortgeschrittenen Dinge einfach nur $ zu $ zum Preisschild hinzufügt, ohne dabei praktischen, realen Wert für dein Unternehmen hinzuzufügen.

Warum einem altmodische italienische Ingenieur „Optimize“ gefallen hätte

Optimize wurde von Thrive Themes so gebaut, dass es genau das ist, was Tausenden von ihren Kunden wollten. Und Vilfredo Pareto, so hieß der Ingenieur, hätte das Plugin, das jetzt zum Kauf bereit steht, sehr gemocht.
Dieser Typ ist bekannt für das Pareto-Prinzip oder die 80/20-Regel:

80% der Ergebnisse stammen von 20% der Eingaben.

Wenn du dir alles anschaust, was mit der Conversion Rate Optimization (CRO) zu tun hat….
…. dann liegt die 80/20 Regel auf der Hand: Es geht darum, A/B-Tests auf deinen wichtigsten Landingpages durchzuführen.

Thrive Optimize ist dafür geschaffen und so gebaut, um der größte Hebel für dein Unternehmen zu sein: Einfach und effizient, aber dennoch extrem leistungsstark.

Ist Thrive Optimize wirklich schnell & einfach? Schau es dir an:

Thrive Optimize bietet die leistungsstärkste Split-Test-Engine in jedem WordPress-Produkt. Thrive Optimize führt echte, hochwertige, statistisch valide Tests auf deiner Website durch. Was von den meisten Testwerkzeuge, die für WordPress verfügbar sind, nicht gesagt werden kann….
Und nicht nur das: Thrive Optimize ist auch mit der berühmten automatischen Gewinneroption „set it and forget it“ von Thrive Themes ausgestattet.

Was ist das denn?

Wenn du einen Test startest, kannst du dich entscheiden, Thrive Optimize den Test für dich verwalten zu lassen. Das Plugin überwacht die Ergebnisse automatisch und eliminiert unzulängliche Abweichungen, sobald genügend Daten gesammelt wurden. Im Laufe der Zeit wird nur die höchste Konvertierungsvariante, die erstellt wurde, ALLEN Besuchern angezeigt. Und das alles, ohne dass du einen Finger rühren musst.

Genau das ist die geheime Zutat zum Optimierungsprozess des faulen und / oder überarbeiteten Vermarkters, Bloggers, Marketer oder wie immer du ihn nennen möchtest.

Die faule Angewohnheit, die deine Conversions auf Autopilot steigert

Wann immer du eine neue Landing Page erstellst, mache es dir zur Gewohnheit, eine schnelle Variation der Seite zu erstellen (wir sprechen hier von zusätzlichen 5-10 Minuten Arbeit). Starte dann einen Test und aktiviere die automatische Gewinnerfunktion.

Das war’s dann schon.
Tuhe absolut nichts anderes und erhalte Ergebnisse.

Du musst nicht einmal mehr die Ergebnisse überprüfen. Mache es einfach für jede Seite, die du auf deine Webseite erstellst, und im Laufe der Zeit sorgt die automatische Gewinnerfunktion in Thrive Optimize dafür, dass deine Konversionsraten steigen.

Testen, Lernen, Besser Testen!

Wähle schnell das richtige Paket für dich. Nutze noch das Sonderangebot, ehe die Preise wieder steigen!

♦ Für das Bundle, weil Optimize nicht ohne Thrive Architect läuft – Klicke hier!
♦ Als Thrive Architect Besitzer brauchst du nur noch Thrive Optimize dazu. Dann Klicke hier!

Splittest mit Optimize

Der oben beschriebene smart/lazy-Ansatz ist nicht der einzige Weg, Thrive Optimize zu verwenden. Wenn du gerne ein bisschen mehr praktische Erfahrung haben möchtest, wirst du die 3 Funktionen des Plugins lieben:

Test-Notizen
Gib jedem Test einen Titel und füge Notizen zur späteren Verwendung hinzu.

Detaillierte Berichte
Darüber, wie sich deine Testvarianten im Laufe der Zeit entwickeln.

Traffic-Verteilung
Bestimmen, wie der Traffic zwischen den Testvarianten verteilt wird.

Diese Funktionen machen es dir leicht, deine Conversion-Optimierung auf die nächste Stufe zu heben. Mit den Testnotizen und den vollständigen Berichten, die für alle aktuellen und vergangenen Tests verfügbar sind, erhältst du einen tieferen Einblick in das, was funktioniert und was nicht – für dein spezielles Publikum und deiner Website.

Was du mit Thrive Optimze erhältst

Schnellen A/B-Test
Einfache Erstellung von A/B-Tests für deine WordPress-Posts und Thrive Architect Landing Pages

Unbegrenzte Anzahl von Tests
Führe beliebig viele Tests gleichzeitig oder nacheinander durch. Es gibt keine Einschränkungen

Unbegrenzte Testvariationen
Führe Tests mit 2, 3, 4 oder beliebig vielen konkurrierenden Varianten durch

Conversion Goals 3
Wähle „Seitenaufruf“, „Opt-in-Formularabgabe“ oder „Umsatz“ als Umwandlungsziele aus.
Und noch einiges mehr.

# Versprochen ist: WordPress läuft 100%ig mit Thrive Optimize nach der Installation auf deiner eigenen WordPress-Webseite und wird in deinem WP-Dashboard verwaltet.

# Ausgeschlossen ist:

Kein Page Gezerre
Mit Thrive Optimize musst du nicht mehrere Seiten in WordPress erstellen, um deine Tests durchzuführen.

Keinen Code
Es gibt keine Code-Schnipsel zum Kopieren und Einfügen, keine Skripte von Drittanbietern, die installiert werden müssen.

Keine Zeitverschwendung
Erstelle und starte deinen ersten A/B-Test in wenigen Minuten und in wenigen Schritten.
Keine monatlichen Gebühren.

Thrive Optimize ist für einen einmaligen Preis erhältlich! Du kannst es auch als Teil einer Mitgliedschaft erhalten, und zwar zu einem Zehntel der Kosten der meisten A/B-Testwerkzeuge.

Es ist der Beginn von etwas Neuem…
Hole dir dein Exemplar von Thrive Optimize noch heute, bevor man bei Thrive Themes zur Vernunft kommt und so viel wie von den Konkurrenten verlangt!

Sichere dir den speziellen Launch-Rabatt, bevor er verschwindet!

Wähle über diese Links

Thrive Optimize Bundle
Thrive Optimize – ohne Thrive Architect

Du kannst mich auch hier finden:

Facebook-Fanpage
You Tube
Instagram
Twitter

Dieses Plugin ist das, was bisher für LandingPages gefehlt hat. Einfach, schnell und voll Automatisiert. Wie denkst du darüber?
Schreibe es in das Kommentarfeld und Teile diese Nachricht